Ferienmodus

So, sie sind da die Sommerferien und hoffentlich bleibt auch das schöne Wetter so lange da. Das Zeugnis fiel gut aus, das Kind ist versetzt 🙂 . Ansonsten gibt es hier nicht viel neues zu berichten – ach doch – wir sind jetzt Besitzer eines Häusileins am See in der Nähe, inclusive Wasserblick, Liegewiese, Sandstrand und neugieriger Nachbarn. Bis es aber wohntauglich für UNS ist, müssen erst einmal die etwas älteren Möbel raus. Am schönsten ist meine Sonnen-Holz-Terasse auf der ich mich schon an lauen Sommerrabenden und an diversen Wochenenden sitzen sehe.  (Ich brauch noch eine Girlande – Notiz an mich) Wir haben hier ja keinen Garten, also schon, aber der gehört dem Haus und irgendwie will man ja auch mal ein wenig Abstand von Wohnung und Arbeit. Die liegen bei uns unmittelbar zusammen. Auch gut ist, man kann sich dort auch im Winter aufhalten – Schwibbogen ist ja dann klar, Schnee sowieso und die Loipe vorm Haus. Wintergrillen und Glühwein, so muss das sein.

2 Comments

  1. Ofen – habt ihr denn im Häusilein auch nen Ofen??? Sonst läuft der Grill auf Dauermodus 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.