Artikel
0 Kommentare

Kurzurlaub

Wir haben uns 3 Tage am Senftenberger See gegönnt. Trotz aller Wetterwarnungen der Wetterfrösche hatten wir Sonnenschein aber frische Luft.   Es war wieder einmal sehr erholsam und wunderbarst. Die Saison ist ja eröffnet und somit hat auch der Sportgarten im Park schon auf, welchen die Kinder kostenlos nutzen dürfen und die Erwachsenen zu einem kleinen Preis. Da habe ich endlich mal wieder Tischtennis gespielt :-). Meine Güte ist das anstrengend.

Bei der Umrundung des Sees gibt es viele stille Ecken zum Innehalten und Lauschen.

So einsam sieht es natürlich im Sommer nicht aus –  aber hey wer fährt denn schon im Sommer an touristische Schwerpunkte :-).

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.