Artikel
3 Kommentare

Über Nacht 5 cm

Im tiefsten Winter dachte ich noch „Der Herr Sohn hat genug Klamotten für das gesamte Frühjahr“. Hier meine ich vor allem Langarmshirts und Hosen. Nun ist es ja an der Zeit diese auch zu tragen. Plötzlich stelle ich fest, dass er wieder einmal einfach so in der Nacht 5cm gewachsen sein muss :-). Plötzlich werden die Hosen zu Hochwasserhosen und die Shirts langen auch gerade noch so bis zum Hosenbund. Bedeutet – Neukauf. Dazu bin ich erst einmal in unser Städchen – lokale Händler unterstützen. Das Angebot war wie immer  traurig. Vor allem gibt es Jungenmode dann gerne in schwarz, dunkelgrün, dunkelgrau und dunkellila. Nervt. Dem Sohn  stehen eben auch andere Farben. Zum Beispiel dunkelblau, im Sommer gelb, orange und dunkelrot (Oberteile). Ja dunkelrot. Ich finde das eine tolle Farbe für Jungs.  Noch ist es ihm relativ egal. Gut das es den Onlinehandel gibt, somit wird der Kleiderschrank neu befüllt. Er hat so eine schöne orangene Softshelljacke von Jako-o oder wie das heißt. Die haben überhaupt schöne BUNTE Sachen für Kinder mit hohem Wiederverkaufswert im Auktionshaus.

Natürlich brauchte er auch neue Schuhe – 2 Paar gleich, einmal Schule (Fußball und Sandplatz) und einmal für gut. Erstaunlich wie schnell die doch die Schuhe beim Spielen kaputt kriegen.

Hosen gibt es leider nur noch selten aus dem Auktionshaus, in dem Alter halten diese eben nicht mehr lange :-). Da ist trotzdem der ganze Schrank voll, ich bin ja keine Berufswäscherin aber Vorratskäufer im Ausverkauf.

Übrigens gibt es jetzt auch fast überall Bio- Öko- und Fairtrade – Mode zu moderaten Preisen – gerade eben bei Shirts und Hosen. So als Tip.

3 Kommentare

  1. ich kenn das von meinem zwerg. dem passen schuhe ja kaum ein halbes jahr lang.. hab ihn gerade wieder für den frühling eingedeckt.. bin mal sehr gespannt, wielange die diesmal halten…
    xx jule

  2. Oh ja das leidige Problem
    Ich hatte im Herbst noch ein ige sliegen von dem ich mir sicher war, das es jetzt im Frühjahr passen würde. Aber nix da alles zu klein.
    Da es mir nicht möglich ist beim örtlichen Händler pünktlich 8Uhr vorm Laden zu stehen, wemnn es Angebote oder neue Ware gibt, mußte ich mich auch des Onlineshoppings bedienen.

    Und hier wird bevorzugt grün in allen Schattierungen, blau, dunkelila und auch orange,m gelb und rot getragen uuuuund ganz besonders gerne karo.
    Da wird ds Osterhäschen gleich mal paar stylische Karoshorts für den Sommer im Ei haben.

    Ich hätt jetzt hier noch ein paar Ersatzwinterschueh stehen in Gr. 30/31 und einen Anorak, das wird im nächsten Winter wohl kaum noch passen. Muß wohl erst mal eingelagert werden, denn verkauft bekommt man das ja jetzt nicht.

  3. @Anett 30/31? da hat er aber kleine Füße. Mein Sohn hat noch die 33, alle anderen in dem Alter die ich kenne sind schon bei 35 oder 36. Aber so große Latschen sehen auch nicht unbedingt schön aus 🙂

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.