März ist es geworden und so langsam scheint auch bei uns der Frühling zu beginnen. Wie Sie wissen, wir wohnen ja im sächsischen Polarkreis und wenn sie mal den Wetterbericht im Fernsehen schauen stellen Sie fest, unsere Ecke wird gerne in gleichem Atemzug mit dem Alpenvorland genannt. Obwohl wir ja eher nur Hügelchen hier haben und nicht so schöne große Berge.
Letzte Woche wurde ja der Sohn 8 Jahre alt, meine Güte wo ist die Zeit hin. Am Montag kamen dann Oma und Opa und Uropa nebst Freundin zu Besuch. Die eigentliche Kinderfeier fand dann am Samstag statt. 6 Jungs. Manche werden jetzt verständnisvoll nicken und seufzen. Nach einer Stunde zu Hause waren wir dann froh mit der Rasselbande zum Bowling zu können. Die brauchen Bewegung. Es war ein schöner Tag, den Jungs hat es gefallen und der Muskelkater am nächsten Tag war umsonst 🙂 .
Übrigens werden wir unseren jährlichen Besuch am Senftenberger See dieses Jahr schon zu Ostern machen. Ich hoffe das Wetter hält. Wer noch nicht dort war – mit Kindern supertoll. Wer da eher so der Zelturlauber ist, kein Problem – supertoller Campingplatz, alles sauber und für Kinder gibt es echt jede Menge zu erleben. Unsereiner nutzt da lieber eines der schönen Ferienhäuser. Vor allem Radfahrer kommen auf ihre Kosten. Es gibt ein tolles ausgebautes Radwegenetz rund um den See und den Nachbarsee und und und.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.