Weihnachten es geht los

Am Wochenende war es wieder soweit. Die gefühlt 100 Kisten mit Holz- und Volkskunst wurden vom Dachboden geholt und ausgeschüttet :-). Auch der Herr Sohn fiebert diesem Ereignis immer entgegen. In diesem Jahr hat er das Zusammenstecken der Pyramiden übernommen. Gut, eine ist zwar erst in die falsche Richtung gelaufen, aber ansonsten hat er das perfekt gemacht. Alle Schwibbögen, Räuchermänner, Lichterhäuser und diverser Kleinkram sind nun in der Wohnung verteilt und zaubern wie immer ein schönes  Licht in unsere Wohnung. In diesem Jah kam sogar was hinzu, Marienberger Sterne. Ich finde die hübsch. So.

3 Comments

  1. Aber… irgendwie passen Pyramide und T-Shirt nicht ganz zusammen, es sei denn, es handelt sich um den letzten Ägyptenurlaub 😉

    Eine schöne Adventszeit!

  2. Na, ich meinte, daß zum Weihnachtspyramidenaufstellen dieses Jahr T-Shirts getragen werden statt dicker Pollunder, weil es einfach noch nicht kalt genug ist 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.