Entspanntes Einkaufserlebnis

Da ich heute nachmittag und morgen und überhaupt gar keine Zeit habe den Kühlschrank zu füllen, leistete ich mir den Luxus gleich früh um 7.30 Uhr ins Kaufland zu fahren. Der Sohn kam in den Genuss in die Schule gefahren zu werden und ich durfte erleben wie es ist zu so früher Stunde den Supermarkt zu durchstreifen. Es kann schon mal Luxus sein, die Arbeitszeit nach hinten zu verschieben.

Ich sage Ihnen ein Traum. Keine Menschen, keine Gerüche, alles frisch und diese Ruhe. Keine Leute an der Kasse…ein Traum. Mach ich nur noch so. Rentner haben mir auch nicht den Weg versperrt – die gehen ja bekanntlich am Nachmittag………

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.