Artikel
1 Kommentar

Juhu

Gestern haben wir vom Musiklehrer die Nachicht erhalten, dass der Sohnemann den Platz bei ihm erhält :-D. Es war genau 1 Platz im neuen Jahr frei und wir standen ganz oben auf der Liste. Bis jetzt habe ich nichts schlechtes gehört und ein ganz großer Vorteil – es ist fast nebenan. Die staatliche Musikschule ist zwar etwas „günstiger“, aber da hat man ja wieder Wege zu fahren…nimmt sich am Ende nichts. Außerdem klingen die auf  ihrer Webseite schon sooooo nach staatlicher Lehranstalt :-).

Vor allem im Winter, was man hier unbedingt beachten sollte!!!!, brauche ich kein Auto. So in 4-5 Monaten kann es ja schon wieder schneien, nur mal so. Der Sohn hat sich gefreut, endlich geht es mal los denn das Instrument haben wir ja schon länger. Er hat einfach  Spaß daran. Ich wollte ihm auch schon diverse Sportvereine schmackhaft machen, aber das ist so gar nicht sein Ding. Sport ja – aber freizeitmäßig.

1 Kommentar

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.