Artikel
4 Kommentare

Virtueller Kaffeeklatsch

Vom Forsthaus bekamen wir Post. Die Tasse von Frau Mutti ist bei uns gelandet. Ich war erst etwas verwundert. Eine große Kiste Bio – Wein? Ich hatte schon den Mann gefragt warum er gleich so eine große Menge bestellt, wo ich doch gar keinen Alkohol trinke. Da er aber der Meinung war er hätte keinen Wein gekauft, siegte die Neugier und ich lunzte in das wirklich große Paket. Aaaaahhhhhhh

Da war sie nun. Die berüchtigte Riesentasse.  Zuerst kam sie mir gar  nicht so groß vor. Bis ich aber Kaffee einschenkte…..und einschenkte….und einschenkte…..

So noch etwas Kuchen, Sahne und ein paar Blumen herumtrapiert und wir kaffeeklatschten eine ganze Weile. Ich gebe es zu, ich habe es nicht geschafft alles zu trinken. Ich schaffe ja nicht einmal meine normale Tasse.

Ich finde ja sie passt super zur Farbe meines Küchentisches. Ich habe auch gleich noch ein Vergleichsfoto mit meiner Tasse gemacht. Ja, da passt doch mehr hinein.

Vielen Dank das ich dabei sein durfte und mal sehen wo ich sie hinschicken werde.

Ach ja, das Buch welches mitreist ist ja wirklich eine Wucht. So viele nette Menschen da draußen :-).

4 Kommentare

  1. Pingback: Frau … äh … Mutti » Archiv » Hoch die Tasse XLIV

  2. Hihihi, im ersten Augenblick dachte ich Du meintest die Vase als Deine normale Tasse *gg*
    Da habe ich mich gewundert, warum Du dann das Tässchen als groß bezeichnest *ggg*
    Und ja, die Kuchen sehen seeehr lecker aus *sabber* Was sind das für tolle Sorten? Die sehen richtig saftig aus!!
    Liebe Grüße und gute Weiterreise dem Tässchen
    Katha

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.