Wochenendnachlese

Am Wochenende wehte es mich wieder nach Plauen. Ein Besuch mit alten Freunden im Parktheater Plauen (wir unternehmen jedes Jahr so etwas) stand schon lange auf dem Plan. Natürlich war auch das Wetter super sonnig. Muss ja auch so sein, wenn die Herrschaften aus der halben Republik anreisen. Das Stück war „In 80 Tagen um die Welt“ und ich kann es empfehlen.

Den Sonntag Vormittag und Nachmittag verbrachten wir im Garten, bis das Taxi uns wieder holte. Das nächste Mal komme ich selber mit Auto, ich muss ja mal in die Ost in den Garten. Und wenn es erst zur Kürbisernte ist ;).

Aber irschendwie ist das alles immer kaum zu schaffen. Da und dort hin, hier und noch da mal schnell vorbei und schwupps ist das Wochenende wieder vorbei.

Gestern habe ich dann auch den ersten Elternabend überstanden. 3h. Ich war platt, aber es war gut.

Ansonsten bleibt mir hier kaum Zeit etwas zu schreiben. Ist ja auch nichts weiter los hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.