Schlitten fahren

Wer das dringende Bedürfnis hat mit seinen Kindern Schlitten zu fahren, sollte sich am Wochenende auf den Weg ins Obere Erzgebirge machen. Es hört ja gar nicht mehr auf mit dem Schnee :-). Nebenbei könnt Ihr dann auch noch die große Bergparade in Annaberg-Buchholz bewundern…MIT SCHNEEEE!…. Dieses Jahr sind wir nicht dabei, der Opa hat runden Geburtstag und wir sind dann hinter Chemnitz auf einem Dorf :-).

Wenn das liegen bleibt (toi toi toi), dann haben wir weiße Weihnachten (juhuuuuuuuuuuuuuuuu).

2 Comments

  1. Anett

    Ja hier isses auch weiß im Erzgebirgs- bzw. Vorvogtland.
    Ich hoffe das bleibt so. Schlitten fahren ist zwar noch nicht so ganz, scheeee weiß.

  2. Sigrid

    Also Schlittenfahren funktioniert hier in Chemnitz auch noch nicht; außer mit dem Popsrutscher.
    Da ist jetzt ganz kurzfristig noch einer auf den Wunschzettel vom Weihnachtsmann gehüpft.
    Ich drücke jedenfalls auch alle Daumen, damit wenigstens das Wenige liegen bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.