Huch

Heute Mittag hat Moritz 2,5 Stunden geratzt (nach 12 Stunden Nachtsschlaf) und sitzt nun in seinem Zimmer und baut einen Legoturm mit einem Holzhammer! und ich liege auf der Couch und blogge. Eine Ruhe hier :-).

Die nächsten Tage verbringen wir damit im Wechsel im Büro zu arbeiten, da Moritz ja krank geschrieben ist. René übernimmt gerne die Mittagsschicht :-).

Am Donnerstag werden wir vermutlich im Vogtland weilen und am Freitag muss ich jede Menge Klamotten waschen und verpacken, wir verreisen kurzzeitig. Arbeitsurlaub – ein tolles Wort.

Ich hasse Tasche packen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.