Wenn man sich schon einmal was vornimmt

Ich habe beschlossen, wenn schönes Wetter ist, mit Moritz früh in den Kindergarten zu laufen. Beim gemütlichen Bummeln dauert das 30 Minuten, rückwärts wäre ich natürlich schneller. Man soll ja was für seine Gesundheit tun :-).

Das würde bedeuten 7.15 Uhr los marschieren, damit es nicht hektisch wird.

Natürlich hat das heute nicht geklappt, das Kind, welches immer so gegen 6.00 Uhr aufsteht, schläft heute früh bis 6.45 Uhr. Da wir aber am Morgen keinen Stress brauchen und gemüterlich frühstücken wurde der Zeitplan nicht eingehalten und wir nutzten das Automobil.

Aber morgen wirds schon klappen.

One Comment

  1. Anett

    machen wir auch so

    6 Uhr auf zu stehen finde ich schon arg früh für so einen Zwerg und bei uns geht das leider nicht anders. wenn es paßt laufen wir an meinen freien Tagen zum Kiga, wenn ich zur Abreit muß wird gefahren, sonst müßte der Zwerg schon 5:30 aufgstehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.