Artikel
3 Kommentare

Ostern Teil 2 die Bilder

Am Samstag, über den ich weiter unten schon berichtete, wurden natürlich auch für die jeweiligen Blogs Bilder gemacht. Ja, so ein Blogger hat es nicht leicht, was man nicht alles tut für ein gutes Bild.

Mädchenbier war auch genug vorhanden.

Blödsinn machen ;O).

Die Kinder haben sich stundenlang mit dem Bollerwagen und anderen Spielutensilien aus dem Garten beschäftigt.

Am frühen Morgen des Ostersonntags befuhren wir die Elsteraue von Plauen/Neoplan aus Richtung Weischlitz. Moritz erste Tour mit dem großen Rad hat super geklappt.

Am Sonntagnachmittag gab es dann ein paar Kleinigkeiten vom Osterhase.

Die Becherlupe kam gut an.

Als Schmeckerchen gab es nach der Mittagsente am Nachmittag leckeren Quarkkuchen.

Gestern, also Ostermontag, wir waren wieder zu Hause, machten wir noch einen Ausflug zum Greifenbachstauweiher.

Wetter saugut, Wasser saukalt.

(Wenn ich irgendein Bild entfernen soll, bitte sagen, aber ich denke die sind in Ordnung)

3 Kommentare

  1. mal vorher bescheid pfeiffen…dann hätt ich mir noch die beine rasiert…. :o)))))))) gefährlich einem fressenden hund so nahe an den knochen zu kriechen….

    das 5. bild von oben….ist genau der weg den wir immer mal gassi gehen. nur zu fuß das zieeeeeeeeeeeeeeht sich….

  2. Die anderen Bilder hätte ich gerne mal per Mail… 🙂

    Dankööö… 🙂

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.