Haarproblemsche

Nun ist es ja so, das mich dieser elendige Pollenflug sehr ärgert. Um sich etwas Erleichterung zu verschaffen, soll man ja sein Haar immer abends waschen, damit man die Pollen nicht ins Kissen schmiert. Alles kein Problem. Aber meine Haar sind da etwas problematisch.

Ich dusche immer früh und wasche natürlich auch mein Haupthaar täglich. Nicht nur damit sie frisch sind, sondern auch weil ich Locken habe. So echte Locken. Ganz viele. Da wird jeder Dauwerwellenträger neidisch. So lassen sie sich auch kämmen.

Wenn ich aber mit frisch gewaschenem Haar ins Bett gehe, sehen sie am Morgen irgendwie….angeditscht und platt aus, eher unförmig ;O). Dann muss ich sie trotz allem nochmal nass machen, um sie in Form zu kriegen, denn trockene Locken kann man schlecht kämmen, außer man will wie Tina Turner losgehen. Das will ich aber nicht. ;O).

Ihr seht, ich leide…..gar arg…aber da muss ich wohl durch :O).

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.