Artikel
0 Kommentare

Haaaaaaaaaatschiii

Heute am frühen Morgen als die Vögelein noch zwitscherten, stand ich schon mit dicker Nase und kratzenden Augen auf. Warum das plötzlich so dolle daherkommt, sah ich bei einem entspannten Blick aus dem Fenster.

3 prachtvolle, blühende Birken, direkt vorm Schlafzimmerfenster.

Die nächsten Tage wird das Fenster geschlossen bleiben und im Wohnzimmer das Fenster auf sein. Die Luft muss dann bis rüber zum Schlafzimmer reichen. So ganz ohne frische Luft kann hier keiner schlafen. Mal sehen ob es hilft.

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.