Wochenende

Das Wochenende bestand eigentlich nur aus Samstag. Denn das war der Tag auf den wir lange warteten. Wir fuhren zum Wordcamp nach Jena. Der Tag begann 4 Uhr morgens und endete abends total müde auf der Couch.

Alle Eindrücke müssen erst einmal verarbeitet werden und vor allem sortiert. Ich werde die Tage auf alle Fälle noch einmal darauf eingehen. Es gab interessante Vorträge und interessante Menschen. Unter anderem Matt Mullenweg, ja der Mann der WordPress mit erfunden hat (1984 geboren!!!!!) und der Mann der erst kürzlich für viel Geld seinen Blog verkauft hat :O).

Ich werde berichten, ich bin irgendwie total fertisch.

Übrigens fand das Camp im Jentower statt, im 27.Stock. Für mich, die Höhen gerne meidet eine kleine Herausforderung.