Artikel
0 Kommentare

Sonntag

Der Sonntag verlief recht ruhig. Vormittags waren wir kurz im Tiergehege am Fuße des örtlichen Hausberges unterwegs und sind dann noch 2 mal mit dem Schlitten die gesamte Pöhlbergabfahrt runter. René hat uns mit dem Auto hochgefahren. Geht ja ganz schön weit rauf.

Nach dem Mittagessen gab es das Sonntagsmärchen im Kinderkanal und seitdem schlurksen wir uns so durch den Nachmittag. Ich möchte nicht unbedingt das Moritz Mittagsruhe hält (2h mindestens), denn sonst hampelt er abends um 10 Uhr noch im Bett rum. Am anderen Morgen ist er dann sehr unausgeschlafen, da er immer !! zeitig aufsteht. Ich tippe mal heute Abend auf Schlafenszeit um 18.30. Dafür schläft er dann fast 12 Stunden. Ist aber ausgeruht für den Kindergarten.

Jetzt muss ich Moritz erst einmal beim Aufräumen seiner „Höhle“ helfen. Das ist der Bereich unter dem Hochbett, der nun endlich seinen Vorhang hat. Da drinnen liegt seine alte Kinderbettmatratze. Der Papa hat ihm noch ein Licht reingebaut, sonst wäre es sehr finster. Heute Abend will er da drinnen schlafen, also noch fix aufgeräumt und Bettzeugs reingeschmissen :O).

Vielleicht schaffe ich es ja mal ein Bild heute Abend zu machen.

Ansonsten wünsche ich Euch da draußen noch einen gemütlichen Sonntag.

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.