Artikel
6 Kommentare

Zum Bloggen genötigt…

wurde ich heute am Abend von ihr. Ich wollte ja etwas schreiben, aber die Frau kann ja nicht aufhören zu erzählen *augenroll* . Sogar der Mann ist beleidigt in sein Büro geschlurft (theatralisch hängende Schultern inklusive). Der arme Kerl. Sitzt hier lächerliche 85 min herum und wartet darauf das Frauchen mal fertig wird.

Das ist eh so eine Sache. Ich muss immer alleine telefonieren. Ich kann das nicht leiden wenn jemand neben mir sitzt und mithört oder schlimmer noch, reinlabert. Deswegen hört man mich nur nach 20.00 Uhr. Wenn Moritz noch wach wäre, würde er auch permanent mitreden wollen, oder er singt dann laut, will irgendwas haben, also all die Dinge die ich gerade dann nicht gebrauchen kann.

Tip an alle Männer: Frauen wollen, ach was müssen, immer in Ruhe telefonieren! Die Themen sind oft nicht für eure Ohren, gelle?

6 Kommentare

  1. Tja, Blog eröffnen und dann nur alle zwei Monate mal was schreiben, gilt nicht…!!! 😛

    Ach ja, Kinder singen/quaken/schnattern permanent rein, wenn Muttern telefoniert und Männer klugscheißern schon mal von Haus aus immer ins Telefongespräch, die können gar nicht anders.

    Und telefonieren tu‘ ich mit Dir niiiiieeee wieder, wenn ich dabei still sein soll. Dann mach ich’s bei Dir in Zukunft wie mit meiner Frau Mama und sag‘ nur noch in regelmäßigen Abständen „hm…, aha…, jaja…, oh interessant…, sag‘ bloß…, ach echt…, mach‘ kaa Zeisch…“

    Püh… 😉

  2. ich kann das auch nicht leiden, wenn mein Mann neben mir sitzt oder im selben raum ist, während ich telefoniere. 🙂
    Schöne blogtiere! hab ich auch! *g*

  3. 85 Minuten sind für weibliche Verhältnisse ja lächerlich… Tze… 😉

  4. Wie wahr ;o) ich kann es auch nicht haben, dass wenn ich telefoniere mir ein Mithörender noch Anweisungen gibt was ich denn bitte schön sgen könnte, ne da zieh ich mich dann auch lieber zurück…

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.