Raten und Gewinnen – jetzt aber

Wie man sehen kann, es ist in einem Parkhaus. Es ist kein Brett, es ist eher rund und imposant. Tja, wenn Ihr jetzt noch rauskriegt wo das Parkhaus ist….Annaberg ist eine kleine Stadt, da gibt es nicht so viele Möglichkeiten……dann habt Ihr es schon fast….wenn nicht, kommt später noch ein Bild .

Wer mir sagen kann was das ist, bekommt einen Preis von mir. Mitarbeiter und Nachbarn + Familienmitglieder muss ich ausschließen ;O).

Nachtrag:

Das ist der Preis, also gebt Euch Mühe ;O).

Sie sehen hier ein escht erzgebirgisches Räucherhaus, ein Bastelset, der Kuhnert GmbH… nixe Asiaware :O).

34 Comments

  1. Susi Sonnenschein

    Das ist schwierig. Ein Tisch. Ne, das wäre zu einfach. Ein Spiegel von hinten?

  2. Nyiri

    Ein ovales Brett, das irgendwo dran klebt… 😀 Auf ’nem Parkplatz? Ich glaube, solche roten Markierungen zu erkennen *brille zurechtrück* Aus dem Brett wird demnächst ein Schwibbbogen geschnitzt und das wertvolle Holz stammt auf den geheimsten Hochwäldern des Erzgebirges und der Stülpners Karl hat den Baum eigenhändig abgeholzt und der Ururururururgroßvater von René mütterlicherseits hat das Brett über viiiieeeele Jahre in seinem Dachboden versteckt und das über Generationen vererbt und das wurde irgendwann nach der Wende gestohlen und tauchte im Besitz eines (inzwischen ebenfalls verstorbenen) Antiqitätenhändlers in Nordamerika auf, wo man einen Schwibbbogen kopieren wollte, aber die dortige Polizei hob den Schwibbbogenkopierring aus und alle Delinquenten wurden zum Tode durch Erhängen an einem erzgebirglichen Baum verurteilt und das wertvolle Brett klebt jetzt als stille Mahnung an einem Streugutbehälter in Annaberg auf dem Parkplatz.

    Was hab‘ ich gewonnen???

  3. [Ines]

    @susi: ganz falsch

    @nyiri den Preis für kreatives Denken hättest Du gewonnen…Du bist aber auf einer guten Spur ;O)

  4. Nyiri

    Muss ich mich auf die Spuren vom Stülpners Karl begeben? Ich find‘ die Ratte, ich schwör’s Dir…

  5. Nyiri

    In die erzgebirgschen Geheim-Hochwälder in der Nähe vom Stülpners Karl seiner geheimen Geheimhütte?

  6. Anett

    Das soll vielleicht diese Wolke werden auf der die Wendt&Kühn Engel alle platziert werden können.

  7. Anett

    Andere Idee, weil Bild mit der Nase am Bildschirm kölebend betrachtet.
    Das ist in einem Parkhaus so eien Art schutz, das man mit der Stoßstange nicht an die Säule knallt.
    Oder eine Spiegel als Einparkhilfe. Fragt sich nur, was der da spiegelt.

  8. Susi Sonnenschein

    Parkhaus, Brett…das sind Löcher drin? Könnte das eine Aufhängung sein? Eine Drohung? Also hängt da normalerweise ein Hammer dran, der eine Mahnfunktion hat? Also so nach dem Motto: „Fahr du bloß eine Beule in mein Auto – ich hab nen Hammer und zeig dir, was dann passiert!!“

    Ich war im Raten noch nie gut. Aber Mann, bin ich neugierig.

    Also, da ich durch die Entfernung sowieso außen vor bin, gebe ich mir beim Raten auch nicht wirklich Mühe, gebe ich zu. Aber der Preis ist wirklich sehr hübsch.

  9. [Ines]

    @ Anett ja wir sind im Parkhaus

    @ Susi warum außen vor, Du hast doch amilie in Deutschland ;O)

    ALso es ist etwas im Parkhaus in Annaberg, aber nicht das ganze Jahr, ich werde gegen 9.00 Uhr noch ein Bild reinstellen, da sieht man mehr ;O).

  10. Nyiri

    Ist das vielleicht ’ne seltsame Vorrichtung, an der eine Schneeschaufel oder vielleicht eine Art „Puffer“ im Winter befestigt wird, um dem Schnee oder der Glätte zu trotzen? Ist das vielleicht eine Erfindung vom Stülpners Karl? (Das musste jetzt noch sein.) 😀

  11. René Goldschadt

    Und ich darf nix sagen. Aber ja, alles tolle Antworten, nur die richtige Erklärung fehlt noch 😉

  12. Nyiri

    Da wird irgendwas für den Winter befestigt, oder? (Das macht sicher immer der Stülpners Karl. Gnihihi…)

  13. Nyiri

    Das ist bestimmt eine Art Puffer, damit die weiblichen Autofahrer nicht gegenknallen und das schöne Parkhaus oder das Auto beschädigen. Aber wir wissen alle, dass das eigentlich für Männer ist…

    Gehört das Räucherhäuschen jetzt mir?

  14. [Ines]

    nein, ist nur zu einer bestimmten Zeit im Jahr im Parkhaus zu sehen…man könnte auch meinen es wäre ein überdimensionaler Zahnstocher ;O)

  15. Nyiri

    Das ist die Halterung für den Weihnachtsbaum? Für den Weihnachtsmarkt?

  16. [Ines]

    Spiel…Satz und Sieg ;O)…ich mache mal später noch ein paar Bilder dazu ;O).

  17. [Ines]

    Es ist die Halterung für den Stamm, der dann mitten im Parkhaus rumsteht ;O).

  18. Nyiri

    Geil geil geil geil geil…

    Endlich hab‘ ich mal gewonnen!!!

    Ich freu‘ mir grad ein zweites Loch in den Arsch…

    Wann krieg‘ ich des itze???

    Los, ab zur Post!!!

  19. [Ines]

    Immer die Ruhe, ich kümmere mich darum, Du musst mir aber mal Deine genaue Adresse zumailen…

    Da hast Du aber Glück gehabt, ich habe heute Morgen auch bei anderen kommentiert und da kommen dann meist auch andere Besucher….;O).

  20. Nyiri

    Ich muss doch auch mal Glück haben. Hat ja in den letzten Monaten genug Scheiße geregnet und jetzt beginnt meine Glückssträhne… 😉

    Adresse schick‘ ich Dir per Mail, weil Frau Bergzwerg wohl am Samstag beim Kaffeeklatsch die Brille nicht benutzt hat, hm? Da sitzt die bei mir im Wohnzimmer und weiß nichtmal, wo sie da saß… Tze…

  21. wortman

    ist das annaberg-buchholz?
    da hätte ich eh nicht mitspielen können. ist X jahre her, dass ich da einmal war. 😉

    glückwunsch nyiri zum gewinn.

  22. Nyiri

    @wortman

    Ich habe auch null Schimmer von Annaberg, ich habe mich nur an die Hinweise gehalten. Ich war zuletzt als Kind in der Stadt und mein letzter Besuch war mitten im Wohnzimmer von Frau Bergzwerg, von Annaberg selbst hab‘ ich da nix gesehen. Ist etwa 4 Jahre her, hätte mir aber nicht im Mindesten geholfen. Der „Zahnstocher“-Hinweis brachte mich auf die Idee…

Comments are closed.