Wie ein Sturm…

..fegt so eine schreckliche Nachicht durch Bloghausen. Alles hält inne und kann nicht begreifen was da passiert ist. Auch wenn alles weitergeht, eine große Lücke bleibt zurück. So viele fremde Menschen stehen plötzlich nebeneinander und rücken enger zusammen. Das beeindruckt mich sehr.

Ich bin froh einige von Euch, wenn auch nur virtuell, zu kennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.