Oh, was für ein Wetter

Da schaut man am Morgen aus dem Fenster und die Sonne lacht einen an. So muss das am Sonntag auch sein.

Und unserem René wünschen wir an der Stelle noch einen erfolgreichen Vormittag in Leipzig. Wenn Du dann am Nachmittag ankommst ist der Kaffe selbstverständlich schon gekocht und die Erdbeerschnittchen schon bereitgelegt. Auch der Liegestuhl ist schon unter dem Sonnenschirm aufgeklappt und eine Zeitung liegt bereit. Natürlich werden dann noch Erfrischungsgetränke gekühlt. Also alles bereit für Deine Ankunft.

Ach ja, bevor ich es vergesse. Ich habe gestern noch ein paar unbedeutend winzige Kleinigkeiten eingekauft. ;O)

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.