Mal wieder was zum Lesen

Nicht das jemand denkt ich würde nichts mehr lesen, nein nein, ich kam blos irgendwie noch nicht dazu auch darüber zu schreiben. Von Januar bis März las ich mich durch die Tintenwelt-Trilogie. Diese Bücher sind ja für Teenager geschrieben, haben aber die gleiche Anziehungskraft wie die Potterbücher auf Erwachsene :O).

Cornelia Funke versteht es, dem Leser in die phantastische Welt der Bücher nahe zu bringen. Ich gehe hier jetzt auch nicht auf jeden einzelnen Band ein, denn da wäre ich morgen noch nicht fertig.

Alles sehr phantasievoll, bunt, spannend, einfach gut.

Die 3 sehen gut aus im Bücherregal ;O).

Demnächst mehr in der Rubrik gelesene Bücher 2008.

2 Comments

  1. [Ines]

    Der LInk oben geht zu Wikipedia, da ist das alles recht gut beschrieben :O)

Comments are closed.