Sonntag

Heute Nachmittag konnten wir die Wohnung verlassen ohne pitschenass zu werden. Wir machten uns auf den Weg zum Schokoladenfelsen. (Ich weiß grade nicht warum der so heißt).

Von da oben hat man einen herrlichen Blick hinunter nach Thermalbad Wiesenbad.

Wieder zu Hause angekommen, verspürten wir einen leichten Hunger. Das brachte Moritz auf die Idee uns ein Erdnusssüppchen zu kochen ;O).


Dieses Bild hier unten wird jetzt nicht näher kommentiert.

One Comment

  1. René Goldschadt

    Or nee, die Wanderinnen. Lesen! An de Tafeln die su rumstiehe. Naguggen. Ich will da mal ganz freundlich auf eine Schokoladenfelsenfotoserie verweisen. Die könnt Ihr bitte hier sehen –> http://www.glueck-auf-blog.de/?p=546
    Wandergrüße vom Mitwanderer René

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.