Wo ist das Kind ?

Seit gestern weilt ja nun die Oma bei uns. Das Gästezimmer befindet sich neben dem Kinderzimmer. Gestern Abend als die Oma auch schon schlafen gegangen war, wollte ich noch einmal nach Moritz sehen. Zudecken und Teddybär vom Gesicht entfernen und solche Sachen.

Aber das Kind war nicht in seinem Bett. Im Flur war er mir auch nicht begegnet. Er mußte also noch da sein. Ein Blick in das Gästezimmer, was nur einen Zugang vom Kinderzimmer aus hat, bestätigte die Vermutung. Das Kind war umgezogen. Zur Oma ins Bett als sie sich auch gerade hingelegt hat. Da hat er dann gleich alle lebenswichtigen Kuscheltiere mitgenommen. Ist ja genug Platz in einem Bett. Das der Oma ihr Popo raushing (angezogen natürlich!) interessiert ja nicht.

Also habe ich der Oma empfohlen, wenn das Kind schläft ins Kinderzimmer umzuziehen. Hat sie dann wohl auch gemacht. Heute früh, sehr früh ist er da wieder hinterhergeklettert. Mit den Kuscheltieren natürlich. Wie kann die Oma denn auch ohne Moritz schlafen. Frechheit.

2 Comments

  1. Moritz Papa

    WordPress-Plugin post2pdf siehe auch http://www.antonellocicchese.com/

    Allerdings gibt es Probleme mit Umlauten, wenn Beiträge über Windows Live Writer geschrieben werden. Naja, dann schreibe ich meine Beiträge wieder direkt in WordPress. Bei weiteren Fragen Email an mich 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.