Es ist Donnerstag

und ich stelle fest, ich habe lange nix geschrieben. So viel Aufregendes gibt es nicht. Moritz ist ja noch bis Freitag krankgeschrieben, aber superfit. Gestern war ich mit ihm in Chemnitz. Erst Ikea, dann nochmal h&m. Dort habe ich gleich noch ein paar Handschuhe mitgenommen. Solche hatte ich bei Larissa gesehen. Es gibt sehr selten Fingerhandschuhe in dieser Größe. Meistens sind die Dinger immer zu groß.

Ist bei Euch da draußen auch so viel Nebel? Seit Tagen nur eine trübe Suppe, da kannste nicht mal raus, weil du die Hand vor Augen nicht siehst.

4 Comments

  1. Karen

    Kein Nebel, aber grau…

    Danke und Grüsse zurück, und hach, in einem Monat habe ich dann bestimmt wieder ganz grosses Heimweh nach dem Erzgebirge…

  2. Karen

    Naja, nicht ganz, aber fast, ich bin geborene „Karl-Marx-Städterin“. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.