Neues Bett

Moritz bekommt ein neues Bett. Kein richtiges Hochbett, sondern so eines was nur halb hoch ist. Die großen Hochbetten, finde ich dann doch noch etwas zu gewagt… liegt vieleicht auch an meiner Höhenangst. Unten rein kommt dann seine Matratze vom Juniorbett, Kissen und so Kram. Eine Rummlümmelverstecklesepiratengespensterhöhle.

Am Wochenden baut der Papa die neue Schlaflandschaft auf, während die beiden Hübschen sich in Plauen amüsieren.

Hach ja nun ist er dem Juniorbett entwachsen. Er passt zwar noch rein, fühlt sich aber nicht mehr wohl. Ist ja schon soooooooooooooooo gross.

2 Comments

  1. René Goldschadt

    genau, und dr isch muss arbitten, e su is des im arzgebirg. de mutt un der suhn mochen ne fahrt un der olle darf schaffen ;-)) aber bitte immer gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.