Wochenende

Das Wochenende war wie immer entspannend anstrengend. Freitag und Samstag konnte ich am Abend weggehen, einmal davon in´s Kino zu Mr. Bean. Dazu später mehr. Am Samstag Vormittag waren wir in der Stadt bummeln und beim Frühlingsfest der Parkeisenbahn, was für Moritz unseren Lokführer das absolute Highlight war.

Natürlich hat Moritz auch wieder in Oma und Opa´s Garten fleißig mitgeholfen. Blumen gießen, oder eher ersäufen, Gehweg kehren und Sand gekarrt. Der Kleinkinderfuhrpark (5 Enkelkinder) wurde komplett aus dem eigens dafür errichteten Schuppen herausgeholt und fleißig benutzt. Am Sonntag war dann noch der ganze Haufen meiner Schwester im Garten, was Moritz ordentlich gefallen hat.

Gestern Abend auf dem Nachhauseweg hing dann ein müdes, abgekämpftes schmuddeliges Kleinkind in den Seilen und schnarchte lautstark im Kindersitz vor sich hin. Ein paar Bilder lade ich heute Abend hoch.

2 Comments

  1. Ines

    Sowohl lustig, aber teilweise etwas lahm…ansonsten doch sehenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.