Sonne satt…

Heute ist ja mal wieder ein herrlicher Tag. Sonne satt. Moritz das Basecap aufgezogen, die Turnschuhe rangeschnürt und die Jeansjacke übergeworfen….schick, schick. Da kann doch der Sommer kommen :OD.
Auf dem Foto oben seht Ihr den Blick aus meinem neuen Büro. Ich bin von vorne, wo auch die Server stehen (Luft eher schlecht), nach hinten gezogen. Jetzt schau ich in´s Grüne, direkt in den Garten, den wir auch mitbenutzen. Das Spielhaus wurde letztes Jahr aufgebaut. Nicht schlecht oder ?. Der Garten wird ausserdem von Katharina, über uns mit 3 Mädel´s und von Thomas und Manuela+Ricardo, unter uns, mitgenutzt und gehegt und gepflegt. Ich muss aber gestehen, ich bin nicht so der Gärtner. Wir wohnen übrigen´s im Nachbarhaus links nebenan, also nicht weit bis auf Arbeit ;O). Bis dort hinüber haben wir Löcher gebohrt in unsere Wohnung, die fast auf gleicher Höhe liegt, damit ich auch Abend´s auf der Couch surfen kann :OD.
Nochmal zum Büro, hier Bilder, wie es jetzt noch aussieht.
Es ist noch eine richtige Rumpelkammer, wurde sich ja auch nie richtig gekümmert. Das Fenster musste ich erst mal abkleben, da noch zuviel Sonne reinkommt. Das neue Rollo, steht schon bereit. Diesen komischen Urwaldwuchs werde ich wohl in das Treppenhaus verbannen.
Ach ja, danke an Frau Tröger, die heute die Fenster hier putzt………………………………….damit ich in den Garten schauen kann. ;O)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

2 Comments

  1. Moritz Papa

    Na bei dem Blick in den Garten brauchst du wirklich keine kümmerlichen Hydrokulturen mehr im Büro 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.