Osterbilder 2. Runde

Am Sonntag Vormittag trafen wir uns alle im Tierpark Hirschfeld. Da war es sogar noch sehr kalt und die „Grossen“ beschlossen, sich mit einem Schnäppschen aufzuwärmen. Die Zwerge hatten viel zu schauen und zu toben… Ach ja, die Tiere waren auch nett anzusehen ;O)

Als wir dann nach Plauen fuhren, quetschte sich am Nachmittag auch die Sonne durch die Wolken. So stand dem abendlichen Grillen nix mehr im Wege.

Was auch den Zwergen sichtlich gefallen hat…

Später am Abend wurde beschlossen ein Lagerfeuerchen zu machen und Moritz fuhr mit seinem Traktor das Holz heran, welches die grossen Jungs dann verbrannten. Das war alles seeeehr gemütlich und lässt die Vorfreude auf den Sommer keimen.

Je später der Abend……

eigenartige Wesen hüpften durch den Garten.

Ach ja, Saskia´s Fitzi war auch mit dabei….uralt, haarlos, dünn und schlabberig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.