Programmierer

…sind ja bekanntlich eine ganz besondere Gattung Mensch. Aber unser Programmierer Torsten ist der Hammer. Im alltäglichen Leben eher unbemerkt und unscheinbar, aber an der Tastatur wird er zum wahnsinnigen Tastaturmonster. Den ganzen Tag hört man Ihn nicht in seinem „Denkstübchen“, aber wenn wie heute mal wieder etwas nicht geht…………

Grossprojekt fast fertig und da will doch der Kunde nur noch eine klitzekleine, unbedeutende Änderung…………..genau das lies auf Torsten´s Gesicht rote Nervositätsflecken erscheinen. Programmierern unter Euch sollten diese Sachen nicht unbekannt sein.

Seit heute Mittag ist er nun dabei die Tastatur, die Maus und seine Fäuste auf TÜV-Tauglichkeit zu prüfen. Früher hat er dazu noch laut geflucht, aber ich glaube das haben wir Ihm abgewöhnt, war nicht ganz jugendfrei ;O). Tagsüber müssen wir dann immer mal die Türen schliessen, dieses Hämmern. Vieleicht sollte ich ihm einen Box-Sack kaufen, oder wie heißt das Ding?

Auf alle Fälle grosses Lob an unseren Torsten, der mit unglaublicher Genauigkeit und unermüdlichem Kampfesgeist unsere Ideen verwirklicht…der Arme. Wir müssen Ihm was gutes tun..unbedingt ;O)

Die nächsten 3 grossen Kampfprojekte warten…oje…ich kauf morgen erstmal Schokolade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.