Guten Morgen

In letzter Zeit sind wir etwas blogfaul, was aber am schönen Wetter liegen muss. Gestern kam Moritz von seinen 2 Tagen Urlaub aus Plauen wieder. Er durfte sogar mit Oma und Opa in einem richtigen, echten, grossen Zug fahren. Davon habe ich leider keine Bilder.

Moritz hat es zur Zeit sehr mit Zügen. Deshalb kaufte ich ihm ein Buch von Thomas der kleinen Lokomotive. Das durfte ich dann gestern Abend eine halbe Stunde lang immer wieder vorlesen. Hinten drin sind dann Bilder von den vielen anderen Lok´s die es da noch gibt. Pearcy (richtig so?) hat es ihm ganz besonders angetan, vieleicht weil er so schön grün ist. Dann sind da noch Gordon, James, Edward, der dicke Kontrolleur und was ich echt witzig finde, die „ungezogenen Güterwagen“. Er macht dann auch immer diese Zischgeräusche. Kleine Jungs eben.

Da ja nun die Frühlingsbastelvorosterzeit beginnt und mir da auch öfters mal die Ideen ausgehen, gibt es bei uns jetzt dieses Buch. Mal sehen, was so dabei herauskommt. Ich denke Moritz wird seine Freude haben, vor allem beim Kleben. Unsere Werke werden wir natürlich hier präsentieren. So, ich wünsch Euch allen da draussen einen wunderschönen Tag mit viel Sonne und noch mehr Erdbeereis :O).