Eltern-Stöckchen

1.) Was trägt Dein Kind heute?
Jeans, Shirt, und gerade einen gelben Schlafanzug

2.) War Dein Kind geplant?
ja

3.) Wie hast Du Deinem Parnter von dem positiven Test erzählt?
ganz normal, ohne Herzen und Kerzen

4.) Wie hat Dein Partner auf den positiven Test reagiert?
Er hat sich gefreut.

5.) Welches ist der schlimmste Kindername für ein Mädchen und für einen Jungen, der Dir spontan einfällt?
Bernd, Isolde

6.) Gab es Streit wegen der Namensfrage?
Nein

7.) War Dein Partner bei der Entbindung mit dabei?
ja

8.) Hat er die Nabelschnur durchschnitten?
nein

9.) Hat sich die Vorstellung von der Geburt gedeckt mit dem tatsächlichen Erlebnis? (schlimmer/weniger schlimm als erwartet)
eher schlimmer, seitdem deswegen glaube ich auch irgendwie nicht so richtig an Globuli

10.) Wie hat die Geburt Deines Kindes Dich verändert?
Kilo`s in Zahlen ???? (lieber nicht)
Man kommt mit weniger Schlaf aus.

11.) Findest Du das gut oder schlecht?
eher schlecht
eher gut

12.) Wann hat es das erste Mal durchgeschlafen?
Mit ungefähr 5 Monaten.

13.) Wer bringt das Kind das Kind ins Bett?
Eher ich, aber Rene´auch.

14.) Was war das erste Wort?
Papa

15.) Welches Wort kann er/sie dank Dir schon sagen, dass er/sie nie hätte von Dir lernen sollen?Knäckebrot

16.) Welche Krankheit hatte Dein Kind zuletzt?
Bindehautentzündung

17.) Welche Krankheit hattest Du zuletzt?
Ich habe gerade wieder eine fette Erkältung.

18.) Das Lieblingsbuch/Lieblingsspielzeug Deines Kindes?
Buch: Thomas die kleine Lokomotive
Spielzeug: Holzeisenbahn

19.) Das Lieblingsgericht Deines Kindes?
Nudeln, Fisch mit Kartoffelbrei

20.) Ißt Du gerne Baby-Brei?

21.) Welche Begriffe/Wörter kennst Du erst, seitdem Du ein Kind hast?
Urbia, Milchstau, Globuli, Schub ………………………..

22.) Welche Erziehungsratgeber hast Du schon gelesen und welche waren wirklich nützlich?
Oje, ich wachse….

23.) Welche Anschaffung für das Kind war die unnötigste, die Du getätigt hast?Milchpulverportionierer

24.) Welche Kurse hast Du mit Deinem Kind schon besucht bzw. besuchst Du gerade?Babyschwimmen 2004 und Turnen 2006

25.) Was war das Thema Deines letzten Posts bei urbia?
Ich lese eigentlich nur.

26.) Was nervt Dich am meisten an anderen Müttern?
Ständig zu erzählen was Sie/Er schon alles kann und diese Babysprache.

27.) Hast du Dein Kind taufen lassen?

28.) Feiert Ihr Ostern?
nicht so wie Weinachten

29.) Gibt es Geschenke für Dein Kind an Ostern?
ein Osternest

30.) Einen Osterbaum?
nöööö

31.) Was hast Du vor deinem Mutterdasein gemacht?
gearbeitet

32.) Was willst Du danach machen?
so lange ich auf der Welt bin, bin ich Mutter…..aber wenn hier die Elternzeit gemeint ist, die ist seit einem Jahr vorbei und ich arbeite wieder

33.) Wann warst Du das letzte Mal alleine mit Deinem Partner aus?
Am Montag beim Italiener.

34.) Was würdest Du an einem freien Abend am liebsten unternehmen?
gammeln? Kino, Essen gehen……………

35.) Wohin ginge Dein nächster Urlaub – mit Geld und ohne Kind?
In die Sonne.

36.) Wohin ginge Dein nächster Urlaub – mit Geld und MIT Kind?
In die Sonne.

37.) In welchen Situationen vermisst Du Dein „altes“ Leben ohne Kind/Kinder?
Wenn ich, wie jetzt gerade, krank bin und einfach nur Ruhe will.

38.) Wann warst Du zum letzten Mal Unterwäsche (für Dich) einkaufen?
Letzen Freitag.

39.) Wann warst Du zum letzten Mal Unterwäsche für die Familie einkaufen?
Letzen Freitag.

40.) Mit was bringt Dich Dein Kind am schnellsten auf die Palme?
Mit dem Wort NEIN!!!!!

41.) Hast du manchmal ein schlechtes Gewissen Deinem Kind gegenüber und wenn ja, warum? nö

42.) Was hat er/sie als letztes getan, bei dem Du Dir ein ein pädagogisch wohl eher weniger wertvolles Grinsen nicht verkneifen konntest?
gepupst

43.) Welche guten Eigenschaften hat Dein Kind von Dir geerbt/übernommen?
schüchtern bei Fremden, rumkaspern

44.) Welche schlechten?
stur und bockig

45.) Wem sieht Dein Kind ähnlicher, Dir oder Deinem Partner und hättest du es gerne andersrum?
Er hat von jedem die Hälfte und von mir nur das Beste.

46.) Rückblickend, welchen Aspekt des Eltern-Seins hat dich am meisten erstaunt/überrascht?Die VERANTWORTUNG, Ich koche…………

47.) Was ist der unschönste Aspekt des Eltern-Seins?
hmmmmmmmmm…

48.) Bist Du manchmal wie Deine Mutter/Dein Vater?
NIEMALS !!!!!! :O)

49.) Wieviele Kinder möchtest Du noch haben?
eigentlich ersrtmal keins mehr

50.) Wo wärst Du jetzt in diesem Moment am liebsten?
im Bett

Ich entschuldige Rechtschreibfehler, aber ich kann einfach auf dem Laptop nicht schreiben.

One Comment

  1. Thomas Jacobi

    leg‘ doch mal den kugelschreiber beiseite, dann geht es leichter…:-)))

Comments are closed.