Schlitten fahren

Heute haben wir unsere Schlitten vom Dachboden geholt und uns in den Schnee gewagt. Moritz hat es extrem gut gefallen und er konnte gar nicht genug davon bekommen. Er hat auch seinen Schlitten immer und immer wieder selber den Berg hochgezogen ohne zu murren. Nach einer Stunde sind wir dann alle 3 mit roten Bäckchen wieder nach Hause und haben uns über das Abendessen hergemacht. Nach dem Sandmann, war der kleine Herr sehr müde und ist nach einer Minidiskussion dann recht erschöpft eingeschlafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.